Ohrenhaare entfernen – So einfach geht das

Ohren Hare

Jeder Teil deines Körpers hat eine spezifische und notwendige Funktion. Aber warum wachsen Härchen im Ohr? Es wurden verschiedene Vermutungen über den Grund für ihr Wachstum aufgestellt: Zum einen scheinen die Ohrhaare dazu da zu sein, eine Schutzbarriere gegen Bakterien zu bilden; außerdem könnte ihr Wachstum mit Hormonen zusammenhängen.

Laut dem Forscher David Liebovitz wirkt sich die Exposition der Follikel (Strukturen rund um die Haarwurzeln, welche das Haar in der Haut verankern) auf bestimmte Hormone wie Testosteron aus und beeinflusst dadurch das Haarwachstum im Ohr sowie seine fortschreitende Zunahme im Alter. Allerdings gilt dies offenbar nur für bestimmte Körperregionen wie Ohren, Nase und Augenbrauen.

Wie entfernt man Ohrhaare?

„Wer seine Ohren spitzen will, sollte keine Wolle im Weg haben,” lautet ein alter Spruch. Doch wie genau entfernt man eigentlich störende Ohrhaare, die das Hörerlebnis beeinträchtigen könnten?

Bereiten Sie Ihr Ohr auf eine haarfreie Existenz vor und tauchen Sie ein in die fabelhafte Welt der Ohrhygiene. Lesen Sie weiter, um eine gründliche und effektive Anleitung zur Entfernung von Ohrhaaren zu erhalten!

So verwendest du einen Ohrhaartrimmer:

  • Schritt 1: Reinige deine Ohren gründlich mit Wasser und entferne gegebenenfalls Ohrenschmalz und Schmutz vorsichtig mit einem Taschentuch.
  • Schritt 2: Gehe an einen gut beleuchteten Ort, an dem du die Härchen deutlich sehen kannst, und trimme die Ohrhaare sanft mit einem elektrischen Nasen- und Ohrhaartrimmer. Achte darauf, keinen Druck auszuüben und bewege den Trimmer nach Belieben, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Runde Schere benutzen

Eine Möglichkeit, die weniger invasiv ist, besteht darin, eine Schere mit einer abgerundeten Spitze zu verwenden, um die Haare in den Ohren zu schneiden. Diese Methode funktioniert besonders gut bei dünnen und feinen Härchen.

Es wird empfohlen, sich vor einen gut beleuchteten Spiegel zu stellen und vorsichtig die Spitze der Schere an der betroffenen Stelle einzuführen, um die Ohrenhaare zu schneiden. Es ist wichtig darauf achten Sie darauf sich nicht selbst zu verletzen. Sobald Sie fertig sind sollten Sie die Schere unter fließendem Wasser abspülen und Ihre Ohren trocknen lassen, um eventuell übrig gebliebene Haare loszuwerden.“

Haare im Ohr entfernen

Wie du Haare im Ohr am besten entfernst, hängt von deinem individuellen Fall ab. Es gibt keine allgemein gültige Methode, die als die beste angesehen werden kann. Dennoch solltest du bestimmte Methoden unbedingt meiden, da sie potenziell schädlich für deine Gehörgänge sein können.

Ohrenhaare dauerhaft entfernen

Wenn du dauerhaft Ohrenhaare entfernen möchtest, könnte eine Laserbehandlung die passende Methode für dich sein. Das Lasern der Ohrenhaare ist im Allgemeinen schmerzfrei und sicher, vorausgesetzt es wird von Fachleuten durchgeführt.

Es eignet sich zudem für alle Körperbereiche.

Die Kosten einer permanenten Haarentfernung in den Ohren können je nach Anbieter variieren. Doch sie sind meistens lohnenswert, wenn du ein optimales Ergebnis erzielen möchtest.